MR3 /T-Bar/SRCC

INFO zu den "Pro-Line" T-Bars:
Wir haben auf RCP, glatte Seite getestet. Laut unseren Testern sind die CFK insgesamt härter als die GFK, klar.

Fazit:
Für recht ebene Strecken mit viel Grip sind die CFK der Härten 1-3 (RCP eher die 1) gut.
Für Strecken mit wenig bis mittleren Grip sind die GFK von 1-3 gut.

Ist natürlich alles ziemlich individuell was auch den Fahrstil und das Restsetup angeht.

Also 1 = weich, 2 = mittel, 3 = hart
Insgesamt würden wir das so abstufen - alles ca.
GFK 1
GFK 2
GFK 3 / CFK 1
CFK 2
CFK 3